Traubeneichenstraße 62-66, 16567 Mühlenbecker Land 033056 783920 info@praxis-thewes.de
Termin buchen

Impfen in Schönfließ –
Warum Impfen so wichtig ist.

Impfungen gehören zu den wichtigsten und wirksamsten präventiven Maßnahmen, die der Medizin zur Verfügung stehen. Da moderne Impfstoffe gut verträglich sind, entstehen nur in seltenen Fällen unerwünschte Nebenwirkungen. Durch das Impfen können wir unsere Patienten vor ansteckenden Krankheiten schützen und durch flächendeckende Impfungen sogar einzelne Krankheitserreger regional eliminieren und langfristig weltweit ausrotten.

Warum Impfen so wichtig ist

Impfungen gehören zu den wichtigsten und wirksamsten präventiven Maßnahmen, die der Medizin zur Verfügung stehen. Da moderne Impfstoffe gut verträglich sind, entstehen nur in seltenen Fällen unerwünschte Nebenwirkungen. Durch das Impfen können wir unsere Patienten vor ansteckenden Krankheiten schützen und durch flächendeckende Impfungen sogar einzelne Krankheitserreger regional eliminieren und langfristig weltweit ausrotten.

Welche Impfungen gibt es?

Um einen Überblick über Ihre Impfungen zu haben, gibt es das gelbe Impfbuch, indem alle Impfungen, die Sie erhalten haben, vermerkt werden. Je nach Alter und Geschlecht legen wir Ihnen verschiedene Impfungen ans Herz, über die wir Sie gerne aufklären. Außerdem bieten wir Reiseschutzimpfungen an, da in den verschiedenen Ländern der Welt unterschiedliche Krankheitserreger existieren, vor denen wir Sie vorab durch eine Impfung gegebenenfalls schützen können. Auch hierfür klären wir Sie gerne auf und beraten Sie, welche Impfungen bei welcher Reise sinnvoll sind.

Welche Impfungen zahlt die Kasse?

Die Standardimpfungen werden in der Regel von Ihrer Krankenkasse vollständig getragen:

  • Corona
  • Haemophilus influenzae
  • Hepatitis B
  • Masern
  • Meningokokken Serogruppe C
  • Mumps
  • Pertussis
  • Pneumokokken
  • Poliomyelitis
  • FSME
  • Influenza
  • Rotavirus
  • Röteln
  • Tetanus
  • Varizellen
  • Diphterie



Darüber hinaus trägt die gesetzliche Krankenversicherung folgende Impfungen:

  • Herpes zoster: Standardimpfung gegen Gürtelrose für alle über 60-Jährigen, ab 50 Jahren bei bestimmten GrunderkrankungenHerpes zoster: Standardimpfung gegen Gürtelrose für alle über 60-Jährigen
  • HPV (Humane Papillomaviren): Standardimpfung im Alter von neun bis 14 Jahren
  • Influenza: Impfung gegen Grippe als jährliche Standardimpfung für alle über 60-Jährigen
  • Masern, Mumps, Röteln: Standardimpfung auch bei allen über 18-Jährigen, die nach 1970 – geboren wurden
  • Pneumokokken: Standardimpfung auch für alle über 60-Jährigen bzw chronisch Erkrankten


Die gesetzlichen Kassen zahlen zudem die Kosten für notwendige Auffrischimpfungen:

  • Tetanus, Diphtherie, Pertussis: Bei der U9 (5-6 J.) sowie einmal zwischen 9 und 16 Jahren, dann alle zehn Jahre (Pertussis hier nur noch einmal zusätzlich)
  • Polio: Einmalige Auffrischimpfung zwischen 9 und 16 Jahren

Vereinbaren Sie jetzt bequem online Ihren nächsten Impftermin.

Welche Reiseimpfungen gibt es?

Die folgenden Reiseimpfungen impfen wir direkt bei uns in der Praxis:

  • Meningokokken Infektionen
  • Poliomyelitis-Auffrischimpfung
  • Tollwut
  • Japanische Enzephalitis
  • Typhus
  • Cholera
  • Aepatitis A
  • Hepatitis B


Wer zahlt für zusätzlich notwendige Impfungen?

Ferner gibt es eine Reihe an zusätzlichen Situationen, in denen Schutzimpfungen empfohlen werden. Bestimmten Risikopersonen empfiehlt die STIKO zusätzliche Impfungen. Schutzimpfungen, die ein Arbeitnehmer aufgrund seines Berufes benötigt, werden vollständig übernommen. Ein Beispiel ist die Impfung gegen Hepatitis A für Personen, die im Gesundheitswesen tätig sind. Für mehr Informationen fragen Sie uns bitte.

Sprechzeiten

Mo. – Fr.: 08:00 – 12:00 Uhr
Mo. + Do.: 16:00 – 18:00 Uhr