Traubeneichenstraße 62-66, 16567 Mühlenbecker Land 033056 783920 info@praxis-thewes.de
Termin buchen

Psychosomatische Grundversorgung in Schönfließ – Der Mensch als Ganzes.

Bei der psychosomatischen Grundversorgung geht es um das Erkennen von psychischen, funktionellen und psychosomatischen Erkrankungen und die gezielte Behandlung der Beschwerden, einschließlich der Aspekte der Qualitätssicherung. Dies bedeutet, dass wir uns bewusst sind, dass psychische und physiologische Faktoren bei jedem Krankheitsgeschehen in ständiger Wechselwirkung stehen.

Warum ist Psychosomatik wichtig?

Wir können Ihre Beschwerden möglichst effektiv diagnostizieren, wenn wir Sie, unseren Patienten, als Mensch insgesamt und in seiner Umgebung wahrnehmen. Bestätigt sich der Eindruck, dass etwa Depressionen oder Angststörungen Ihre Gesundheit beeinträchtigen, dann können wir Methoden und Verfahren aus der psychosomatischen Grundversorgung anwenden, um Ihnen zu helfen. Besteht darüber hinaus ein therapeutischer Bedarf, können externe Behandler (etwa Psychiater oder psychologische Psychotherapeuten) zur Therapie hinzugezogen werden.

Was sind psychosomatische Beschwerden?

Die psychosomatische Grundversorgung ist insofern relevant, als direkte Zusammenhänge zwischen chronischem Stress oder belastenden Familiensituationen und physiologischen Beschwerden erwiesen sind. Es gibt demnach Erkrankungen, deren Ursachen sich nicht oder nicht vollständig körperlich erklären lassen. Sie entstehen aus dem Zusammenspiel von “Psyche” für Seele und “Soma” für Körper.

Sprechzeiten

Mo. – Fr.: 08:00 – 12:00 Uhr
Mo. + Do.: 16:00 – 18:00 Uhr